A+ A A-

Erklärung zum Haushalt

Jeder, der die Bekanntmachung gelesen hat, wird sich sicherlich fragen, was steckt im Detail hinter diesen Zahlen.

Dazu sollen einige Detailzahlen aus dem Haushaltsplan informieren.

Im Rahmen der laufenden Verwaltung, also Finanzierung der kommunalen Aufgaben bzw. Infrastruktur, sind u.a. nachfolgende Ausgaben eingeplant:

 

Kindertagesstättenbereich runde 1,6 Mill. €

Feuerwehr ca. 115.000 €

Umlage an Verwaltungsverband ca. 440.000 €

Umlage an Landkreis ca. 750.000 €

Grundschule ca. 260.000 €

Gewässerunterhaltung ca. 42.000 €

Bauhof einschließlich Winterdienst und Straßenbeleuchtung ca. 240.000 €

Die Gemeinde wird auch im Jahr 2022 und in den nächsten Jahren Maßnahmen ohne Kreditaufnahmen umsetzen bzw. vorbereiten.

Die größte Herausforderung ist die Erschließung des Gewerbegebietes „Schulstraße“ in Jänkendorf. Hier planen wir mit ca. 1.3 Mill. Euro Ausgaben.

Die kalkulierten Einnahmen von rund 1,1 Mill. Euro wollen wir über das Strukturwandelprogramm (Kohleausstieg) erzielen.

Über das gleiche Förderprogramm planen wir den Rückbau des ehemaligen Kindergartens und den letzten Abschnitt der Freiflächengestaltung auf diesem Grundstück mit geschätzten Baukosten von 300.000 € bei einer 90%-igen Förderung.

 

Weitere Investitionen sind u.a.:

- Anschaffung eines gebrauchten Feuerwehrfahrzeugs MTW (Mannschaftstransportwagen) für etwa 30.000 €. Dieses

Fahrzeug ist mittlerweile schon bestellt.

- Finanzmittel in Höhe von etwa 400.000 € sind für die Umgestaltung des Ortskerns in Nieder Seifersdorf in den

nächsten 2 Jahren vorgesehen.

 

Weitere Gelder sind vorgesehen u.a. für

  • Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED
  • Ersatzbeschaffung für die Bauhoftechnik
  • Sanierung innerörtlicher Straßen
  • Dach- und Heizungssanierung der ehemaligen Arztpraxis in Nieder Seifersdorf

 

Und dies, wie bereits erwähnt, alles ohne neue Kredite.

Damit haben wir Ende 2022 noch eine Kreditsumme von 830.000 €, dies sind 345 €/Einwohner.

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

August 2022

Juli 2022

Juni 2022

Mai 2022

April 2022

März 2022

speiseplan

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

ffwjaenkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

 

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, dem 14.07.2022 um 19.30 Uhr

im Saal des Gemeindeamtes Jänkendorf, Ullersdorfer Str. 1 statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters und Öffnungszeiten

Aufgrund der Situation bitte wir Sie, einen persönlichen Termin abzusprechen.

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

oder

gemeinde@waldhufen.de

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok