A+ A A-

Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 22.08.2019 und 12.09.2019

Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen hat in seiner Sitzung am 22.08.2019 folgende Beschlüsse gefasst:

Beschluss Nr. 01 – 08 / 2019

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag zur Ausführung der Bauleistungen Los 05 Innenputzarbeiten der o.g. Baumaßnahme an die Firma Bau-Cooperation GmbH Käthe-Kollwitz-Str. 30, 02625 Bautzen zu vergeben.

 

Die Auftragssumme beträgt 24.516,03 € brutto.

Der Gemeinderat ermächtigt den Bürgermeister, Nachträge im Rahmen der o.g. Baumaßnahme in Höhe von 10 % des ursprünglichen Auftragswertes zu beauftragen.

Beschluss Nr. 02 – 08 / 2019

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag zur Ausführung der Bauleistungen Los 06 Estricharbeiten der o.g. Baumaßnahme an die Firma Towers GmbH, Theklaerstraße 106, 04349 Leipzigzu vergeben.

Die Auftragssumme beträgt 13.498,29 € brutto.

Der Gemeinderat ermächtigt den Bürgermeister, Nachträge im Rahmen der o.g. Baumaßnahme in Höhe von 10 % des ursprünglichen Auftragswertes zu beauftragen.

Beschluss Nr. 03 – 08 /2019

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag zur Ausführung der Bauleistungen Los 07 Fliesenlegearbeiten der o.g. Baumaßnahme an die Firma Sonnek FLMB GmbH, Neuteichnitzer Straße 70, 02625 Bautzen  zu vergeben.

Die Auftragssumme beträgt  31.323,45 € brutto.

Der Gemeinderat ermächtigt den Bürgermeister, Nachträge im Rahmen der o.g. Baumaßnahme in Höhe von 10 % des ursprünglichen Auftragswertes zu beauftragen.

Beschluss Nr. 04 – 08 / 2019

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag zur Ausführung der Bauleistungen Los 08 Fenster, Türen, Außentüren, Tor der o.g. Baumaßnahme an die Firma Bauelemente Mario Stoll, Horkaer Landstraße 8; 02929 Rothenburg zu vergeben.

Die Auftragssumme beträgt 31.048,29 € brutto.

Der Gemeinderat ermächtigt den Bürgermeister, Nachträge im Rahmen der o.g. Baumaßnahme in Höhe von 10 % des ursprünglichen Auftragswertes zu beauftragen.

Beschluss Nr. 05 – 08 / 2019

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag zur Ausführung der Bauleistungen Los 09 Innentüren und WC Trennwände der o.g. Baumaßnahme an die Firma Tischler Werkstatt Schönteichen GmbH, Alte Schulstraße 7, 01917 Kamenz OT Biehla zu vergeben. Die Auftragssumme beträgt 18.850,36 € brutto.

Der Gemeinderat ermächtigt den Bürgermeister, Nachträge im Rahmen der o.g. Baumaßnahme in Höhe von 10 % des ursprünglichen Auftragswertes zu beauftragen.

Beschluss Nr. 06 – 08 / 2019

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag zur Ausführung der Bauleistungen Los 10 Malerarbeiten

der o.g. Baumaßnahme an die Firma Thomas Busch, Mühlstraße 1a, 02730 Ebersbach-Neugersdorf zu vergeben.

Die Auftragssumme beträgt 12.409,96 € brutto.

Der Gemeinderat ermächtigt den Bürgermeister, Nachträge im Rahmen der o.g. Baumaßnahme in Höhe von 10 % des ursprünglichen Auftragswertes zu beauftragen.

Beschluss Nr. 07 – 08 / 2019

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag zur Ausführung der Bauleistungen Los 12 Außenputzarbeiten der o.g. Baumaßnahme an die Firma Baubetrieb Frank Müller, Robert Koch Straße 16, 02943 Boxberg zu vergeben.

Die Auftragssumme beträgt 39.277,58 € brutto.

Der Gemeinderat ermächtigt den Bürgermeister, Nachträge im Rahmen der o.g. Baumaßnahme in Höhe von 10 % des ursprünglichen Auftragswertes zu beauftragen.

Beschluss Nr. 08 – 08 / 2019

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag zur Ausführung der Bauleistungen Los 13 Trockenbauarbeiten der o.g. Baumaßnahme an die Firma Baschützer Innenausbau GmbH, Hauptstraße 53, 02627 Kubschützzu vergeben.

Die Auftragssumme beträgt 34.761,15 € brutto.

Der Gemeinderat ermächtigt den Bürgermeister, Nachträge im Rahmen der o.g. Baumaßnahme in Höhe von 10 % des ursprünglichen Auftragswertes zu beauftragen.

Beschluss Nr. 09 – 08 / 2019

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag zur Ausführung der Bauleistungen Los 10 Bodenbealgsarbeiten der o.g. Baumaßnahme an die Firma Thomas Busch, Mühlstraße 1a, 02730 Ebersbach-Neugersdorf zu vergeben.

Die Auftragssumme beträgt  8.450,31 € brutto.

Der Gemeinderat ermächtigt den Bürgermeister, Nachträge im Rahmen der o.g. Baumaßnahme in Höhe von 10 % des ursprünglichen Auftragswertes zu beauftragen.

Beschluss Nr. 10 – 08 / 2019

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag zur Ausführung der Bauleistungen Los 20 Heizung – Lüftung - Sanitär der o.g. Baumaßnahme an die Firma Meisterbetrieb Frank Bretschneider, Schmiedeweg 2, 02906 Waldhufen zu vergeben. Die Auftragssumme beträgt 99.713,59 € brutto.

Der Gemeinderat ermächtigt den Bürgermeister, Nachträge im Rahmen der o.g. Baumaßnahme in Höhe von 10 % des ursprünglichen Auftragswertes zu beauftragen.

Beschluss Nr. 11 – 08 / 2019

Der Gemeinderat beschließt die Planungsleistungen für das Leistungsbild "Tragwerksplanung" der HOAI 2013 zur Fortführung der Baumaßnahme "Fortführende Sanierung der Sporthalle Nieder Seifersdorf - 2. Bauabschnitt“ an das Planungs- und Ingenieurbüro Mathias Hennig, Muskauer Straße 51 aus 02906 Niesky

zu vergeben.

Der Gemeinderat stimmt dem Architektenvertragsangebot zu und beauftragt den Bürgermeister, den Vertrag abzuschließen und das Planungsbüro mit der Erbringung der Leistungen für die Tragwerksplanung zu beauftragen.

Beschluss Nr. 12 – 08 / 2019

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag zur Ausführung der Instandsetzungs- und Erhaltungsmaßnahme

„ Durchlasserneuerung Quitzdorfer Weg OT Diehsa“ gemäß dem Teil B der RL KStB 2019  

an die Firma Erd- und Tiefbau GmbH Görlitz, Hohe Straße 14, 02829 Holtendorf zu vergeben.

Die Auftragssumme beträgt 82.217,72 € brutto.

Der Gemeinderat ermächtigt den Bürgermeister, Nachträge im Rahmen der o.g. Baumaßnahme in Höhe

von 10 % des ursprünglichen Auftragswertes zu beauftragen.

Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen hat in seiner Sitzung am 12.09.2019 folgende Beschlüsse gefasst:

Beschluss Nr. 01 – 09 / 2019

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag zur Lieferung  von 150 Stück Systemtrenner an die Firma Liutpold Schott GmbHBrunckstraße 18, 67346 Speyer zu vergeben. Die Auftragssumme beträgt 138.516,00 € (brutto).

Beschluss Nr. 02 – 09 / 2019

Der Gemeinderat beschließt die beigefügte 1. Satzung zur Änderung der „Hauptsatzung der Gemeinde Waldhufen vom 18. Juni 2015“ vom 12. September 2019.

Beschluss Nr. 03 – 09 / 2019

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag zur Ausführung der Bauleistungen Los 24 Elektroinstallation der o.g. Baumaßnahme an die Firma Elektroinstallation & Blitzschutz-Service GmbH, Dorfstraße 61, 02827 Görlitz

zu vergeben. Die Auftragssumme beträgt 118.837,37 € brutto.

Der Gemeinderat ermächtigt den Bürgermeister, Nachträge im Rahmen der o.g. Baumaßnahme in Höhe von 10 % des ursprünglichen Auftragswertes zu beauftragen.

Beschluss Nr. 04 – 09 / 2019

Der Gemeinderat beschließt, den Bürgermeister zu bevollmächtigen, die Vergabe der Bauleistungen nach VOB / A für die Baumaßnahme „Erneuerung der Straßenbeleuchtung Kastanienallee ohne Tiefbauarbeiten“ in der Ortschaft Diehsa durchzuführen und den Zuschlag zu erteilen. Der Gemeinderat ermächtigt den Bürgermeister Nachträge im Rahmen dieser Baumaßnahme in Höhe von 10 % des ursprünglichen Auftragswertes zu beauftragen.

Beschluss Nr. 05 – 09 / 2019

Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen bestätigt die Annahme von Geld- oder Sachspenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen im Wert von im Einzelfall bis zu 1.000 € aus dem 1. Halbjahr 2019.

Beschluss Nr. 06 – 09 / 2019

Der Gemeinderat stimmt dem Verkauf des Grundstückes - Straße der Jugend 5, 02906 Waldhufen OT Diehsa (ehemalige Kinderkrippe) an Herrn Peter Scholz und Frau Sabine Ufer aus Leipzig zum Angebotspreis von 45.000 € zu.

Alle mit dem Verkauf entstehenden Kosten, wie z.B. Notar-, Grundbucheintragungs-, Genehmigungskosten etc. trägt der Käufer. Der Bürgermeister wird beauftragt, die Kaufverhandlungen zu führen und den Kaufvertrag abzuschließen.

Beschluss Nr. 07 – 09 / 2019

Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen beschließt, dass das gemeindliche Einvernehmen zum Bauantrag „Errichtung Gartenhaus und Carport“  am Bauort OT Jänkendorf, Gemarkung Jänkendorf, Flur 5, Flurstück 103, An der Scheibe 5, erteilt wird.

Beschluss Nr. 08 – 09 / 2019

Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen beschließt, dass das gemeindliche Einvernehmen zum Bauantrag „Anbau Wintergarten auf vorhandene Tiefgarage“ am Bauort OT Nieder Seifersdorf, Gemarkung Nieder Seifersdorf, Flur 2, Flurstück 171/16, Arnsdorfer Str. 95, erteilt wird.          

Beschluss Nr. 09 – 09 / 2019

Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen beschließt, dass das gemeindliche Einvernehmen zum Bauantrag „Errichtung eines Einfamilienhauses“ am Bauort OT Diehsa, Gemarkung Diehsa, Flur 1, Flurstück 1113/1, Zur Mühle 10, erteilt wird und dem Antrag auf Befreiung von der Satzung „An der Hohle“ zugestimmt wird.

Beschluss Nr. 10 – 09 / 2019
Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen beschließt, dass das gemeindliche Einvernehmen zum Bauantrag „Errichtung eines freistehenden Einfamilienhauses mit einer Doppelgarage“ am Bauort OT Jänkendorf, Gemarkung Jänkendorf, Flur 3, Flurstück 138/2, Am Finkenberg, erteilt wird.               

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

Januar 2019

Februar 2019

März 2019

April 2019

Mai 2019

Juni 2019

Juli 2019

August 2019

September 2019

Oktober 2019

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

ffwjaenkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

 

Einrichtungen

In Diehsa zu vermieten:

Sehr schöne und große 2-Raum-Wohnung, WZ, SZ, Küche, Bad mit Wanne im Pfarrhaus (ca. 71 qm) zu vermieten.

Gartennutzung ist möglich. Besichtigung jederzeit nach vorheriger Anmeldung.

Zu erfragen: Bei den Mitgliedern des Gemeindekirchenrats oder bei Pf. Spengler (03588 201926 oder 035827 70320)

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, dem 10.10.2019  um 19.30 Uhr in der Grundschule Nieder Seifersdorf

statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters im Oktober 2019

Sprechzeiten des Bürgermeisters im Oktober 2019

Dienstag, den 01.10. von 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag, den 15.10. von 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag, den 22.10. von 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag, den 29.10. von 13.00 - 18.00 Uhr

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Termine außerhalb dieser Sprechzeiten zu vereinbaren.

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

oder

gemeinde@waldhufen.de

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok