A+ A A-

Unsere tollen Waldtage

Wir starteten in unsere Waldwoche mit dem Puppentheater. ,,Annas Erlebnisse in Naturschutzgebieten``.

Am Mittwoch, dem 18.05. war es endlich soweit. Insgesamt 45 Kinder der

Waldgeister-, Parkstrolche-, Rumpeltrollgruppe zogen aus dem Kinderschloss und begaben sich auf ein erlebnisreiches Abenteuer in den Wald. Die jüngeren 25 Kinder der Wiesenwichtel- Wurzelzwergengruppe begaben sich auf Entdeckungstour in den Park, in Biancas Garten und zu den Ullersdorfer Teichen.

Waldtage 3

Wie es sich für echte Naturforscher gehört, waren sie ausgerüstet mit Lupe, Fernglas, Naturbuch und Werkzeug. Mit allen Sinnen nahmen sie die Natur wahr, lauschten den Vögeln, balancierten über Stock und Stein und beobachteten die Tiere.

Waldtage 4

Für ein richtiges Waldlager sägten sie Holz und bauten daraus Hütten, verkleideten diese mit Moos und errichteten sich in ihrem Spiel ein „Lagerfeuer“. Die Kinder genossen den Aufenthalt in der Natur und lernten durch die interessanten Bildungsangebote der Naturschutzstation „Östliche Oberlausitz“ und des Naturschutzzentrum „Zittauer Gebirge“ wie man sie schützt. Bei den Exkursionen durch den Wald erfuhren sie, welche Tiere in den Naturschutzgebieten leben. Warum der Eichelhäher nicht nur Polizei des Waldes, sondern auch Förster des Waldes genannt wird. Dass die Eidechse bei Gefahr ihren Schwanz verliert und dieser einmal nachwachsen kann. Die Kinder bewiesen, dass sie echte Naturkenner sind und konnten sämtliche Tiere, sogar den Milan oder den Feuersalamander, benennen.

Waldtage 5

 

Sie haben gelernt wie man sich in Naturschutzgebieten verhält: leise sein, kein Müll hinterlassen, keine Blumen wie z.B. Arnika pflücken.

„Wie hat es euch im Wald gefallen?“ fragten die Erzieher/innen in einer Feedbackrunde zum Abschluss. „Toll“, „schön“; „das nächste Mal wollen wir eine ganze Woche im Wald bleiben.“

Waldtage 6

Waldtage 7

Das Kinderschloss-Team bedankt sich für die Unterstützung bei allen Eltern, den Waldbesitzern, der Schulküche Sandig für das Wald-Menü und der Naturschutzstation „Östliche Oberlausitz“, Naturschutzzentrum „Zittauer Gebirge“ für die tollen Bildungsangebote.

Der heiße Draht zum Kinderschloss

03588 201923

Schulstraße 7

02906 Waldhufen OT Jänkendorf

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

August 2022

Juli 2022

Juni 2022

Mai 2022

April 2022

März 2022

speiseplan

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

ffwjaenkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

 

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, dem 14.07.2022 um 19.30 Uhr

im Saal des Gemeindeamtes Jänkendorf, Ullersdorfer Str. 1 statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters und Öffnungszeiten

Aufgrund der Situation bitte wir Sie, einen persönlichen Termin abzusprechen.

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

oder

gemeinde@waldhufen.de

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok