A+ A A-

Medieninformation Naturschutzstation „Östliche Oberlausitz“ e.V.

Dorfstr. 36, 02906 Mücka, OT Förstgen

Einladung der Naturschutzstation „Östliche Oberlausitz“ e.V.

Montag, 18. bis Freitag, 22. Oktober                                                       8 bis 16 Uhr

Ferienwochenangebot: Waldentdecker*****

Du bist gerne im Wald unterwegs und liebst es, Neues zu entdecken? Dann bist du bei unserem Ferienprogramm „Waldentdecker“ genau richtig. Wir begeben uns auf Spurensuche im Herbstwald, lernen die Arbeit eines Försters kennen und erfahren allerhand über Baumfrüchte, Pilze und die Strategien der Waldtiere, um sich auf den Winter vorzubereiten. Für Kinder von 9 bis 13 Jahren. Bitte verkehrssicheres Fahrrad mitbringen. Betreuung ist täglich ab 7.30 Uhr möglich.

 

Veranstaltung im Rahmen der Umweltbildung des Biosphärenreservates.

Kosten: 50 € (Material, Verpflegung)

Ort: Naturschutzstation „Östliche Oberlausitz“ e.V., Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen

Montag, 18. bis Freitag, 22. Oktober                                                       8.30 bis 16.30 Uhr

Ferienwochenangebot: Das geheime Leben der Teiche**

Froschforschender Froschforscher oder frische Fische fischender Fischer? Egal! Wir untersuchen alles! Während sich die Natur auf die kühlen und kurzen Tage vorbereitet, gibt es an und in den Teichen des Naturschutzgebiets Niederspree viel Spannendes zu beobachten. Wir werden viele Bewohner kennenlernen und ihnen mit Kameras, Ferngläsern und Mikroskopen ganz nahe kommen. Auch bei verschiedene Naturschutzmaßnahmen können wir mit Landschaftspflegern den seltenen Tieren und Pflanzen helfen. Täglich haben wir auch Gelegenheit, mit einem erfahrenen Angel-Profi und Jugendwart die Feinheiten der Binnenfischerei zu üben.

Ab 7.30 Uhr offenes Programm für alle Frühaufsteher. Voraussetzung ist, dass ihr sicher mit dem Rad unterwegs seid.

Kosten: 50 € (Material, Verpflegung)

Ort: Naturschutzzentrum Schloss Niederspree, Nieder-Spree 6, 02923 Hähnichen

Montag, 25. bis Freitag, 29. Oktober                                                       8 bis 16 Uhr

Ferienwochenangebot: Angelcamp – Fortgeschritten*****

Du hast schon einen Jugendfischereischein, eine einsatzbereite Angel und die richtige Ausrüstung, um eine Woche am Teich zu verbringen? Bei einer spannenden Angelwoche lernen wir heimische Fried- und Raubfische hautnah kennen und entlocken dem Fischer so manches Geheimnis. Für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren. Bitte eine eigene Angelausrüstung und ein verkehrstüchtiges Fahrrad mitbringen. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Jugendfischereischein. Betreuung ist täglich ab 7.30 Uhr möglich.

Veranstaltung im Rahmen der Umweltbildung des Biosphärenreservates.

Kosten: 50 € (Material, Verpflegung)

Ort: Naturschutzstation „Östliche Oberlausitz“ e.V., Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen

Anmeldung: Telefonisch bei der Umweltbildung im Biosphärenreservat unter 035893 / 508571 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

**Veranstaltung im Rahmen des C2-Umweltbildungsprojektes Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit im Naturschutzzentrum Schloss Niederspree, NSG „Niederspreer Teiche und Kleine Heide Hähnichen“

Diese Projekte werden gefördert durch das Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2014 -2020 und den europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

Oktober 2021

September 2021

August 2021

Juli 2021

Juni 2021

Mai 2021

April 2021

März 2021

Februar 2021

Januar 2021

 

speiseplan

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

ffwjaenkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

 

Einrichtungen

kinderschlosswaldhufen

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, dem 14.10.2021  um 19.30 Uhr

im Saal des Gemeindeamtes Jänkendorf, Ullersdorfer Str. 1 statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters und Öffnungszeiten im Januar 2021

Aufgrund der Situation bitte wir Sie, einen persönlichen Termin abzusprechen.

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

oder

gemeinde@waldhufen.de

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok