A+ A A-

Schloss Königshain im Mai 2022

Schloss Königshain

 

Elegant und Provokativ

Eine Reise durch die Textilgeschichte vom klassischen Handwerk bis hin zur zeitgenössischen Kunst. Die Oberlausitz ist verwoben in Tradition und Kunst. Tuch und Färbestoffe wurden entlang der Via Regia gehandelt und brachten der Oberlausitz eine Blütezeit. Garn, Damast und Frottee sind einige Erzeugnisse der Region, die sich heute noch großer Beliebtheit erfreuen. Elegant wie „das kleine Schwarze“ zeigen sich transparente Silhouetten im historischen Kostüm.

Auch ein Torso aus Gurkenscheiben oder ein Frottee Strippenkleid aus Großschönau bringen den Betrachter zum Staunen. Provokativ wirken Exponate und Kunstwerke, welche die Rauheit der Textilproduktion herausarbeiten und die Grobheit der Textilmaschinen thematisieren. Historisch ermöglicht die Ausstellung Einblicke in die Herstellungstechnik der Jacquardtechnik. Künstlerisch werden florale Muster in textilen Werken aufgegriffen und setzen sich mit dem Thema Kunst und Kitsch auseinander. Weitere Werke von nationalen und internationalen Künstlern präsentieren sich in dieser Ausstellung.

  1. Januar – 22. Mai 2022

 

Geheimer Garten“ – Dagmar Zehnel

„Geheimer Garten“ von Dagmar Zehnel zeigt Arbeiten auf Papier. Auf der Suche nach außergewöhnlichen Strukturen und Formen, entwickelt die Leipziger Künstlerin naturgestaltete-organische Formen einerseits und abstrahierte Formen andererseits. Die Werke entstehen aus klassischen Drucktechniken, ergänzt mit experimentellen Verfahren. Dagmar Zehnel zieht es hin (und zurück) zur Natur, die sie in unserer digitalen, strukturierten Gegenwart als etwas Verlässliches begreift. Im Sinne Arthur Schopenhauers erfasst Sie „die ganze Natur [als] die Erscheinung und auch die Erfüllung des Willens zum Leben“. Zehnel schafft komplexe Werkzyklen, bei denen Zeichnung, Fotografie oder digitale Techniken als ergänzendes Mittel genutzt werden. Diese bildlichen und technischen Perspektiven sollen das Sehen und Verstehen des Betrachters variieren und erneuern.

  1. April – 01. Mai 2022

 

Stimmungswechsel“ - Michael Lerche

Hochemotionale Zeiten – Stimmungsschwankungen von panischer Angst, bis zur aufkeimenden Hoffnung. Mit diesen Gefühlswelten wurde ich durch mein Umfeld in den letzten zwei Jahren konfrontiert. Ein Teil der Ausstellung „Stimmungswechsel“ bildet diese unterschiedlichen Stimmungen bildnerisch ab.

Stimmungswechsel heißt für mich auch, mit unterschiedlichen Techniken zu arbeiten, planvoll zu arrangieren, oder dem Zufall im Entstehungsprozess eine Chance zu geben

  1. Mai – 28. Mai 2022

Schloss Königshain, Dorfstraße 29, 02829 Königshain

 

07.05 14.30 Uhr Vernissage „Stimmungswechsel“ mit dem VIA REGIA-Stipendiaten Michael Lersch

Bei der Vernissage der neuen Ausstellung können Sie bei einem Künstlergespräch mit Michael Lerche ins Gespräch kommen. Im Anschluss genießen kann man sich Kaffee und Kuchen in der Schwarzküche des Königshainer Heimatverein e.V. schmecken lassen.

 

15.05. 13.00 – 17.00 Uhr Offenes Atelier

Bei einem Besuch in Schloss Königshain können unsere Besucherinnen in das Atelier des VIA REGIA-Stipendiaten Michael Lersch schauen und mit ihm ins Gespräch kommen.

 

19.05. 18.30 Uhr After Work „Elegant und Provokativ“

Abendliche Führung durch die Sonderausstellung „Elegant und Provokativ“. Treffen Sie auf Textilkunst zeitgenössischer Künstler und lernen Sie die Textilgeschichte der Oberlausitz kennen.

 

21.05 14.00 – 17.00 Uhr Aktionstag – „Alles Textil!“

Die Ausstellung „Elegant und Provokativ“ neigt sich seinem Ende zu. Bieten wir für Groß und Klein eines Abwechslungsreichen Programm mit Künstlergesprächen, Musik, Kreativwerkstatt und einer Führung für alle Generationen.

 

22.05 9.00-17.00 Uhr Trödelmarkt Schloss Königshain

Auf dem Schlossgelände von Schloss Königshain findet das jährliche Treiben des Trödelmarktes statt. Dabei können neugierige Besucher einen Blick in das Schloss Königshain werfen mit seiner laufenden Ausstellung.

 

26.05 18.00 Uhr After Work mit Michael Lerche

Abendliche Führung durch die Sonderausstellung „Stimmungswechsel“. Lassen sie sich von den Werken Michel Lerche Beindrucken.

 

28.05 19.00 Uhr Schlosskonzert mit Silvio Schneider

Lassen sie sich mit musikalischen Klängen von Silvio Schneider auf Schloss Königshain bezaubern. Weiter haben Sie die Möglichkeit vor dem Konzert in die Ausstellung „Stimmungswechsel“ zu blicken.

Beschränkte Teilnehmerzahl, nur mit Voranmeldung möglich! Tel. 03581/3290135 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dorfmuseum Markersdorf

 

14./15.05 ab 10.00 Uhr Vereinsfest - Viele Jahre, viele Hände

30 Jahre sind ein Grund zum Feiern, aber auch eine Gelegenheit, um zurückzuschauen und in Erinnerungen zu schwelgen. Am Festwochenende zum Internationalen Museumstag, an dem das Dorfmuseum Markersdorf 1992 eröffnet wurde, ist jeder herzlich willkommen, der gratulieren möchte.

 

20.05. ab 15.00-17.00 Uhr Altes NEU entdeckt!

Entdecken Sie alte Handwerkskunst im Dorfmuseum Markersdorf. Einmal im Montag können sich Interessierte mit alten Handwerkstechniken beschäftigen und selbst ausprobieren. Beschränkte Teilnehmerzahl, nur mit Voranmeldung möglich! Tel. 035829/60329 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schloss Krobnitz

 

07.05. 15.30 Uhr Öffentlicher Vortrag "Goethes Schlesienreise"; Referent: Dietmar Eichhorn

Dietmar Eichhorn stellt in seinem Vortrag Goethes Schlesienreise näher vor. Ergänzt wird der Vortrag durch zeitgenössischen Stiche sowie Fotos, auf eigenen Exkursionen und Fahrten entstanden sind. Historische Karten und Dokumente ergänzen die Präsentation.

 

08.05. 13.00 - 16.00 Uhr Aktionstag Kleidergeschichten

Ein Tag für die ganze Familie: schwelgen Sie bei Kaffee und Kuchen in Kleidergeschichten oder probieren Sie verschiedene textile Techniken selbst aus. Selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihre Erzählungen rund um das Thema „Kleidung“.

 

08.05. 16.00 Uhr Muttertagskonzert mit dem Steffen-Peschel-Trio

„Von Paris bis Berlin“ – Eine Reise durch die Welt der Chansons und UFA-Melodien

Das Trio nimmt Sie mit auf einen Streifzug durch die Pariser Cafés mit ihren Chansons und Musette-Walzern und stellt ihnen beliebte UFA-Schlager aus dem Berlin der 20-40er Jahre zur Seite. Uta Hofmann, Gesang; Hans-Richard Ludewig, Klavier und Akkordeon; Dietrich Zöllner, Bass-Geige

Anmeldung unter: Te. 035828/88700 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

15.05. 14.00 Uhr Öffentliche Führung „Geschichten rund um Schloss Krobnitz“

Entdecken Sie am Internationalen Museumstag Schloss Krobnitz. Erfahren Sie, warum es ein Stück Preußen in Sachsen ist und wer seine Bewohner wahren! Folgen Sie den Spuren Graf von Roon.

 

21.05. 14.00 Uhr Stammtisch für Familienforscher

Wir begeben uns auf den Spuren der eigenen Vorfahren auf eine spannende Zeitreise. Ob An-fänger oder Genealoge, jeder ist willkommen!

 

22.05. 14.00-16.00 Uhr Kaffeeplausch mit Kleidergeschichten

Nach einem kleinen Rundgang durch die Ausstellung, geht es bei Kaffee und Kuchen auf Tuch-fühlung mit Ihren mitgebrachten Kleidungsstücken und deren Geschichte(n). 035828/88700 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

29.05. 14.00 Uhr Öffentliche Führung "Kleidergeschichten"

Kleidung prägt uns seit frühester Kindheit. Sie spiegelt, trotz Demokratisierung und Massenproduktion, unsere Individualität und Zugehörigkeit oder auch unseren Protest wieder. Das scheinbar banale Thema „Kleidung“ ist verbunden mit unzähligen persönlichen Geschichten und setzt Erinnerungen frei, die, wenn sie nicht festgehalten werden, bald verloren sind.

Das Projekt KLEIDERGESCHICHTEN will diese Erinnerungen sammeln und bewahren und zum besseren Verständnis der Geschichte an nachfolgende Generationen weitergeben.

 

29.05. 16.00 Uhr Kammerkonzert

Freuen sie sich auf musikalische Klänge im neoklassizistischen Schlossambiente. Tickets sind bei der Stadtinformation in Reichenbach sowie im Schloss Krobnitz erhältlich, um Voranmeldung wird aufgrund der begrenzten Sitzplätze geben.

Nähere Informationen zu allen Veranstaltungen erhalten Sie bei der Stadtinformation in Reichenbach Tel.: 035828 - 88790 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hier können Sie das aktuelle Dorfblatt als .pdf downloaden.

Juli 2022

Juni 2022

Mai 2022

April 2022

März 2022

Februar 2022

Januar 2022

Dezember 2021

November 2021

Oktober 2021

 

 

speiseplan

Die Wehren

Diehsa

Jänkendorf

ffwjaenkendorf

Nieder Seifersdorf

Thiemendorf

 

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet

am Donnerstag, dem 14.07.2022 um 19.30 Uhr

im Saal des Gemeindeamtes Jänkendorf, Ullersdorfer Str. 1 statt.

Die genaue Tagesordnung entnehmen Sie bitte den ortsüblichen Bekanntgaben.

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

Gewerbeamt und Steueramt:

Verwaltungsverband Diehsa,

Kollmer Straße 1,

02906 Waldhufen,

Tel: 035827/719-0;

Fax: 035827 / 719 25

Dienstag 14 - 18 Uhr

Donnerstag 08 - 12 Uhr

Sprechzeiten des Bürgermeisters und Öffnungszeiten

Aufgrund der Situation bitte wir Sie, einen persönlichen Termin abzusprechen.

Der heiße Draht zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

oder

gemeinde@waldhufen.de

Öffnungszeiten Gemeinde

Dienstag

von 8-12 und 13 – 18 Uhr

Donnerstag

von 8-12 und 13-16 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok