Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

diehsahexenfeuer04.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start

Juni „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg

Juni „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg                     
Mitsommermonat

Wettertrend (Stand 20.05.14):
Nach derzeitigem Wissensstand gestaltet sich der Monatsbeginn sommerlich warm, jedoch leicht wechselhaft. Im weiteren Verlauf wird es kühler und die Niederschlagsintensität nimmt zu. In der 2. Monatshälfte kann sich eine hochsommerliche Witterungslage einstellen, doch diese verläuft nicht störungsfrei.

Weiterlesen: Juni „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg

   

Schulsport macht Laune

Alljährlich findet im Schulamtsbezirk Bautzen der Wettbewerb
„Ball über das Netz“ der 3. Klassen statt.
Die Vorrunde für diesen Wettbewerb fand am 19.3.2014 an der Grundschule Reichenbach statt.
Dort belegte die Mannschaft unserer Grundschule den 1. Platz und qualifizierte sich damit für das Kreisfinale in Horka. Dieser Wettkampf war am 3. April und endete für uns mit einem 2. Platz. Damit waren wir für das Finale nominiert.

Weiterlesen: Schulsport macht Laune

   

Frühlingserwachen bis in den Mai ...

Kurz war der Winter in diesem Jahr,
um so schneller war der Frühling da.
Am frühen Morgen begann die Sonne ihre Bahn

Weiterlesen: Frühlingserwachen bis in den Mai ...

   

Kastanienbaum

Ich brauch nur aus dem Fester zu sehen,
da seh ich eine 100-jährige Kastanie vor mir stehen.
Gerade gewachsen, stolz und kühn,

Weiterlesen: Kastanienbaum

   

Interessengemeinschaft Blutspende Thiemendorf

Am 13.05. hatten wir Besuch von der Arbeitsgemeinschaft „Erste Hilfe“ aus Nieder Seifersdorf in Begleitung mit 
ihrer Horterzieherin Heike Wenzel.

Weiterlesen: Interessengemeinschaft Blutspende Thiemendorf

   

10 Jahre Jagdhelfer und über 40 Jahre Jäger

10 Jahre Jagdhelfer und über 40 Jahre Jäger
Jagdlicher Überblick ab 1971

Im Kreis Niesky gab es 4 Jagdgesellschaften, Niesky, Mücka, Kodersdorf und Wildforschung mit 150 Jägern.
Die Jagdgesellschaft Kodersdorf, 45 Jäger, erstreckte sich von Biehain bis Arnsdorf mit einer Gesamtfläche von 11.650 ha, davon 4.175 ha Waldfläche.
Die Jagdgesellschaft Kodersdorf  war in 5 Jagdgebiete aufgeteilt mit einer Größe von 1.650 ha bis 4.100 ha Jagdfläche.

Weiterlesen: 10 Jahre Jagdhelfer und über 40 Jahre Jäger

   

Seniorenverein Diehsa Juni 2014


Alle Jahre wieder......
Der Seniorenverein Diehsa lädt ein zum Grillen im Park am Mittwoch, dem 25. Juni um 16 Uhr
Dazu laden wir alle Mitglieder und Freunde des Vereins herzlich ein.
Danach gehen wir bis September in die Sommerpause.
Zur Vorbereitung trifft sich der Vorstand am Montag, dem 16. Juni um 19 Uhr im Gewandhaus.

Kubitz
Vorsitzender

   

Seniorenverein Jänkendorf Juni 2014

03.-07.06.        Mehrtagesfahrt Thüringenrundreise,
Busabfahrtszeiten im Mitteilungsblatt Mai
26.06. 14.30 Uhr     Geburtstagsfeier 2. Quartal
Es können alle Mitglieder des Seniorenvereins mit uns feiern.

Weiterlesen: Seniorenverein Jänkendorf Juni 2014

   

Seniorenschutzverband Nieder Seifersdorf Juni 2014

Wir laden ein für den Monat Juni 2013
04.06.   
11.06.           jeweils um 14 Uhr zum Kaffee trinken
18.06.
25.06.       Spielnachmittag

Nachlese
Am 14.05. stand die Modenschau für die diesjährige Frühjahrs- und Sommerkleidung auf dem Programm. Wir bedanken uns bei unseren schon bekannten Models ganz herzlich, die wieder gekonnt auf dem Laufsteg flanierten. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

Weiterlesen: Seniorenschutzverband Nieder Seifersdorf Juni 2014

   

Volkssolidarität Thiemendorf

Sehr geehrte Seniorinnen und Senioren von Thiemendorf,

die Volkssolidarität veranstaltet jedes Jahr im Juni/ Juli ein Sommerfest. 
In diesem Jahr fällt dieses Sommerfest mit der 625 Jahr-Feier von  Thiemendorf zusammen. Wir laden daher alle
Seniorinnen und Senioren zu dem  festlichen Wochenende recht herzlich ein und freuen uns auf eine rege 
Teilnahme. Das Programm für die 625 Jahr-Feier wurde ja bereits im  Mitteilungsblatt Mai veröffentlicht.

Vorstand der VS Thiemendorf

   

40. Internationales Pfingstturnier

Radball der Extraklasse

am Samstag, den 07. Juni 2014
Beginn 10.00 Uhr
02906 Waldhufen, OT Nieder Seifersdorf, Kirchsteig (neben Grundschule)


Weiterlesen: 40. Internationales Pfingstturnier

   

RSV „Frisch Auf“ Jänkendorf hält bei den Schülerinnen mit!

Unsere Schülerinnen (U15) Meike Niemz und Luise Filter stellten sich am 10.05.2014 in Niedersachsen Süpplingen (knapp 400 km Fahrt) gegen die nationale Konkurrenz, um sich die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft 2014 zu sichern.


Weiterlesen: RSV „Frisch Auf“ Jänkendorf hält bei den Schülerinnen mit!

   

Standfestigkeitsprüfung der Grabsteine

Hiermit informieren wir darüber, dass in der Woche vom 9. – 14.6.2014 eine Standfestigkeitsprüfung der Grabsteine auf den Friedhöfen Jänkendorf, Ullersdorf und Diehsa durchgeführt wird. Der genaue Zeitpunkt ist wetterabhängig und wird durch Aushänge in den Schaukästen bekanntgegeben. Eine Prüfpflicht besteht für alle freistehenden Grabsteine.

   

Frauenabend Diehsa

Frauenabend Diehsa
Im Juni findet kein Frauenabend statt.

   

Fußballweltmeisterschaft 2014

Vom 12. 6. – 13.7.2014 findet in Brasilien die Fußballweltmeisterschaft statt. Wir haben   die Genehmigung erhalten, alle Spiele öffentlich zeigen zu dürfen. Das soll wieder im gemeinsamen Miteinander in der Bauhofhalle Jänkendorf erfolgen. Die nötigen Planungen und Vorbereitungen dafür sind im Gange. Über die genauen Übertragungszeiten informieren wir durch örtliche Aushänge.

   

Bequemes Bezahlen und Geldabheben im Dorfladen Diehsa

Bequemes Bezahlen und Geldabheben im Dorfladen Diehsa

Bequem bezahlen mit der SparkassenCard – dies geht ab sofort auch im Dorfladen Diehsa.
Dazu installierte die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien kürzlich ein Kartenzahlgerät in dem Geschäft von Frau Meyer.
Die Inhaberin ist froh diesen Service anbieten zu können. Die Bezahlung erfolgt nun mühelos, schnell und mit Zahlungsgarantie per Karte.

Einen zusätzlichen Nutzen für Sparkassenkunden stellt ab sofort auch die Möglichkeit der Bargeldversorgung dar. Bis zu 200 Euro pro Tag können  kostenfrei im Diehsaer Dorfladen abgehoben werden.
Bei Fremdkunden fällt eine Gebühr in Höhe von 1,00 Euro je Vorgang an.

   

D A N K E !!!!

Unser Slogan Wir packen es an – Bist Du auch dabei?"



hat sich beim 1. Kinderschlosstag voll erfüllt. Uns als Förderkreis begeisterte die tolle Unterstützung, sei es in Form von fleißigen Helfern, Geldspenden, Materialien zum Basteln und Spielen und vieles mehr. Ein herzliches DANKESCHÖN sagen wir allen Eltern, dem Elternaktiv der Kita „Parkstrolche“, der Gemeinde Waldhufen, dem Bauhof, dem technischen Personal sowie allen Erziehern, aber auch dem Bundestagsabgeordneten
Herrn Kretschmer, dem Landtagsabgeordneten, Herrn Schowtka, Herrn Peschel vom Landratsamt Görlitz, die das Projekt „Kinderschloss Waldhufen“ befürworten und unterstützen.

Weiterlesen: D A N K E !!!!

   

Beschluss über die Straßenbeleuchtungszeiten

Beschluss über die Straßenbeleuchtungszeiten in der Gemeinde Waldhufen
Der Gemeinderat hat sich mehrheitlich dafür entschieden, dass in der Zeit vom 01. Juni – 31. August
die Straßenbeleuchtung ausgeschaltet wird.

   

Aufhebung des Aufstellungsbeschlusses

Öffentliche Bekanntmachung des Beschlusses zur Aufhebung des Aufstellungsbeschlusses und des Beschlusses zum Abschluss eines städtebaulichen Vertrags im Zusammenhang mit dem Bebauungsplan „Sondergebiet Tierhaltung“ der Gemeinden Vierkirchen und Waldhufen

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 10.04.2014 den Beschluss Nr. 01 -  04 / 2014 gefasst, der hiermit bekannt gemacht wird.

Weiterlesen: Aufhebung des Aufstellungsbeschlusses

   

Mai „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg

Mai „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg
Walpurgismonat

Wettertrend (Stand 20.04.14):
Aus heutiger Sicht sollte sich zu Monatsbeginn das Temperaturniveau auf jahreszeitliche Normalwerte einpegeln und den ungewöhnlichen Wetterverlauf der letzten Monate beenden.
Zwischenzeitlich sind Tage mit über 20 °C möglich, jedoch ist das Monatsgefüge eher kühler und wechselhafter als bisher.

Weiterlesen: Mai „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg

   

Seite 2 von 24

Download Mitteilungsblatt 2014 07

Mitteilungsblatt Juli 2014 15,2 MB

Download Mitteilungsblatt 2014 06

Mitteilungsblatt Juni 2014 10.3MB

Download Mitteilungsblatt 2014 05

Mitteilungsblatt Mai 2014 8.4MB

Direkter Kontakt zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

Empfohlene Links:
Heimatverein Nieder Seifersdorf
Der Heimatverein Nieder Seifersdorf hat eine neue Webseite.
Mittelschule Reichenbach
Stunden- und Vertretungspläne, Busfahrpläne und Essenpläne für Schüler und deren Eltern
Mamitschka
Holzschmuck + Holzspielwaren + Tretroller
Banner
Banner
Seitenanfang