Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

diehsaraps02.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start

Jahreshauptversammlung FFw Nieder Seifersdorf am 06.02.2016

Wie jedes Jahr führten wir unsere Jahreshauptversammlung im Februar durch.
Als Gäste konnten wir unseren Bürgermeister Horst Brückner, die Gemeinderäte Uta Karsch und Gerd Wiedmer sowie die Wehrleiter aus Jänkendorf und Diehsa Kamerad Sylvio Bachmann und Kamerad Reinhard Förster begrüßen.

Kameradschaftsstärke der FFw Nieder Seifersdorf zum 31.12.2015
18 Kameraden Einsatzabteilung, davon 8 Atemschutzgeräteträger
17 Kameraden Alters- und Ehrenabteilung
Altersdurchschnitt Einsatzabteilung:  38,4 Jahre!! Tendenz steigend!!!

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung FFw Nieder Seifersdorf am 06.02.2016

   

125 Jahre FFW Thiemendorf

Im Jahresrückblick möchten wir uns bei allen Kameraden, unseren Frauen, der Gemeindeverwaltung, unseren Sponsoren und allen tatkräftigen Helfern für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Weiterlesen: 125 Jahre FFW Thiemendorf

   

Seniorenverein Diehsa März 2016

Der Seniorenverein Diehsa lädt ein zum  

Kaffee trinken am Mittwoch, dem 18. März um 14.30 Uhr im Gewandhaus.

Weiterlesen: Seniorenverein Diehsa März 2016

   

Seniorenverein Jänkendorf 2016

Am 28.01.2016 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Es gab Informationen zum Programm 2016.
Für die noch vor uns liegenden zehn Monate ist folgendes vorgesehen:

März
Mi 02.    14.30 Uhr     Seniorentreff
Do 31.    14.30 Uhr     Geburtstagsfeier I. Quartal

Weiterlesen: Seniorenverein Jänkendorf 2016

   

Seniorenschutzverband Nieder Seifersdorf März 2016

Wir laden ein für den Monat März

02.03.     14 Uhr       Kaffee trinken

09.03.     12 Uhr       Anlässlich des Internationalen Frauentages treffen wir uns zum Mittagessen in der Gaststätte
„Zum Landwirt“.

16.03.    14 Uhr     Spielnachmittag anschließend Kaffee trinken
23.03.    14 Uhr    Kaffee trinken
30.03.    14 Uhr    Kaffee trinken

Weiterlesen: Seniorenschutzverband Nieder Seifersdorf März 2016

   

Volkssolidarität Thiemendorf März 2016

Alle Seniorinnen und Senioren von Thiemendorf werden recht herzlich zu unserem nächsten
Spielenachmittag eingeladen.

Wir treffen uns am 02.03.2016 um 14.30 Uhr in den Räumen der Feuerwehr.

Weiterlesen: Volkssolidarität Thiemendorf März 2016

   

Heimturniere des RSV „Pfeil“ Nieder Seifersdorf e.V im März 2016

Heimturniere des RSV „Pfeil“ Nieder Seifersdorf e.V im März 2016

Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft Radball-Jugend:
am Samstag, den 12.03.2016, ab 14 Uhr

mit Mannschaften:
aus Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg und Sachsen sowie

Weiterlesen: Heimturniere des RSV „Pfeil“ Nieder Seifersdorf e.V im März 2016

   

Neue Trikots für den RSV "Pfeil" Nieder Seifersdorf



Bereits seit vielen Jahren ist das ACO Autohaus Lothar Henke ein wichtiger Unterstützer des Hallenradsport´s in Nieder Seifersdorf.

Weiterlesen: Neue Trikots für den RSV "Pfeil" Nieder Seifersdorf

   

Heimturnier des RSV „Frisch Auf“ Jänkendorf im März 2016

Sonntag, 13. März 2016 ab 9.00 Uhr  -  Bezirksliga Radball Schüler C
Mannschaften:  Neustadt, Wiednitz
Jänkendorf: Richard Preuß und Erwin Stoppiera

Wir laden alle herzlich ein und hoffen auf zahlreiche Zuschauer, die die ersten Turniere unserer jüngsten Radballer erleben werden.

Vorstand des RSV „Frisch Auf“ Jänkendorf

   

Blutspendetermine

Zur nächsten Blutspende in das Gewandhaus in Diehsa laden wir Sie herzlich ein.

Am Mittwoch, dem 23. März 2016 ist das Abnahmeteam von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr für Sie da.

Wir begrüßen Sie gern als Blutspender.

Interessengemeinschaft Blutspende
Jänkendorf

Blasche      Fischer

   

März „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg

Wettertrend (Stand 14.02.16)
Die Witterungsentwicklung im März  unterscheidet sich kaum von der im Februar,
auch wenn aus statistischer Sicht ein milder März zu erwarten wäre.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand steigen die Tagestemperaturen kaum über 10 °C und Nachtfrost ist ein häufiger Begleiter. Es wäre durchaus möglich, dass der 2. Weihnachtsfeiertag des letzten Jahres wärmer war, als es Ostern sein kann.

Historisches Wettergeschehen
vom 28. bis 30. März 1997 170 cm Neuschnee auf der Zugspitze, mit insgesamt 530 cm wurde dabei auch der Höchststand des Winters 1996/97 erreicht
Quelle: Kosmos Wetterjahr 1999

   

Vereinshaus "Alte Pfarre"

Haben Sie eine Feier und suchen noch die passenden Räumlichkeiten?
Hier finden Sie diese und ein schönes Umfeld dazu.  Küchennutzung mit allem „Drum und Dran“.

Anmeldungen bei Karl Heinz Becker          Telefon 035827 70231

   

Gaststätte „Seeschenke“ am Quitzdorfer See lädt herzlich ein

Gaststätte „Seeschenke“ am Quitzdorfer See
- mit neuem Koch -
lädt herzlich ein

Bis Ostern 2016 haben wir für unsere Gäste an Wochenenden mit gutem Wetter
ab 11.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr geöffnet.
Im Angebot sind wechselnde Wildgerichte!

Weiterlesen: Gaststätte „Seeschenke“ am Quitzdorfer See lädt herzlich ein

   

März 2016 01.02.2016 Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund gGmbH

19.03.2016 Öffentlicher Vortrag, Schloss Krobnitz, Beginn 13:30 Uhr
Einmal im Monat treffen sich Ortschronisten in Krobnitz, um ihre Forschungsergebnisse zu präsentieren und ihre Erfahrungen auszutauschen. Diesmal steht Sohland a. Rotstein im Mittelpunkt, das vor 775 Jahren erstmals erwähnt wurde.

20.03.2016 Kammerkonzert, Schloss Krobnitz, Beginn 16:00 Uhr, »Dialoge«: Werke von Bach, Mozart und Händel; Dorina Floare, Viola; Nicolae Ciornii, Violine, Kartenverkauf in der Stadtinformation Reichenbach 035828/88790 oder im Schloss Krobnitz 035828/88700.

25.03. – 01.04.2016 Osterprojekt, Dorfmuseum Markersdorf, 10:00 – 12:00 Uhr, Hasenschule mit Osterbräuchen, Osterbasteleien oder Ostereier Verzieren nach der Wachsbossiertechnik und Osterbäckerei bilden den Inhalt dieser Projekte. Teilnahme nur nach Voranmeldung unter 035829/60329!

27.03.2016 Ostersonntag auf dem Bauernhof, Dorfmuseum Markersdorf, 14:00 – 17:00 Uhr, „Ei, Ei wie bunt“ heißt es am Ostersonntag wieder im Dorfmuseum Markersdorf. Als Ziel des Osterspaziergangs warten auf die kleinen und großen Besucher ein Puppenspiel (14:30/16:00 Uhr), Gesang und Tanz (ca. 14:00 Uhr), Ostereier Verzieren, Osterspiele und Kaffee und Kuchen sowie viele Tiere.

Weiterlesen: März 2016 01.02.2016 Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund gGmbH

   

Arbeitseinsatz Kinderschloss

Am 23.01.2016 fand der erste Arbeitseinsatz im Innenbereich des Kinderschlosses statt. In der gesamten ersten Etage wurden die     Heizkörper demontiert, die Heizungsrohre entfernt, die     Deckenleuchten abgehangen sowie die Steckdosen abgeschraubt.     Außerdem wurde damit begonnen die Sammelstücke des Heimatvereins zu sichern.



Obwohl wir nur ein überschaubarer Personenkreis von sieben Personen waren, haben wir doch über eine Tonne Schrott entsorgt.

Weiterlesen: Arbeitseinsatz Kinderschloss

   

Grundschulnachrichten

Abschluss des Jahres an der Grundschule

Wie schon seit mehreren Jahren haben uns einige Eltern zum Abschluss des Jahres ein Theaterstück vorgeführt.
Diesmal sahen wir am 18.12. 2015 das Stück: „Petterson und Findus“ von Sven Nordquist.



Kater Findus wollte auch gern ein „richtiges“ Weihnachtsfest mit allen üblichen Traditionen haben. Da musste sich Herr Petterson so einiges einfallen lassen. Zum Glück halfen ihm die Nachbarn dabei. Was da so alles auf dem selbstgebastelten Weihnachtsbaum hing.....

Weiterlesen: Grundschulnachrichten

   

Beschlüsse des Gemeinderates

Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 17.12.2015

Der Gemeinderat der Gemeinde Waldhufen hat in seiner Sitzung am 17.12.2015 folgende Beschlüsse gefasst:

Beschluss Nr. 01-13/2015
Der Gemeinderat Waldhufen beschließt folgende Termine für öffentliche Gemeinderatssitzungen für das Jahr 2016:

Weiterlesen: Beschlüsse des Gemeinderates

   

Einkommensteuererklärung 2015

Wie bereits in den Vorjahren werden auch in diesem Jahr die Vordrucke für die Einkommensteuererklärung 2015 nicht mehr zugesandt. Die Übermittlung der Steuererklärung an das Finanzamt sollte möglichst über das Internet durch die Software ELSTER-Formular erfolgen.
Unter www.elsterformular.de stehen die Umsatzsteuer- und Lohnsteuer-Voranmeldungen 2016, die Einkommensteuererklärungen 2015 und Umsatzsteuererklärungen 2015 voraus-sichtlich nach dem 10.01.2016 zum Download zur Verfügung.
Die Übermittlung mit ELSTER erspart sowohl den Steuerpflichtigen als auch der Steuerverwaltung Aufwand. Belege - mit Ausnahme der gesetzlich vorgeschriebenen Belege - sind nur auf Anforderung durch das Finanzamt vorzulegen.
Für Gewerbetreibende, Freiberufler sowie Land- und Forstwirte besteht für Besteuerungszeiträume, die nach dem 31.12.2010 enden, die grundsätzliche Verpflichtung zur elektronischen Übermittlung der Einkommensteuererklärung.

Weiterlesen: Einkommensteuererklärung 2015

   

Nachrichten von den „Krabbelkäfern“

Das war ein Fest!



Schaut nur, was der Weihnachtsmann uns Krippenkindern in diesem Jahr für tolle Geschenke gebracht hat.



Mit den großen bunten Bausteinen können wir jetzt Treppen, Türen und Häuser bauen.



Danke, danke liebe Fam. Oertel aus Diehsa für den neuen Raupentunnel.Darin können wir uns prima verstecken!

Weiterlesen: Nachrichten von den „Krabbelkäfern“

   

Ein frohes neues Jahr!

Wir schauen auf ein tolles Jahr zurück. Auf ein Jahr mit vielen spannenden, freudigen und  emotionalen Momenten.

Eine gelungene Herbstwoche mit einem schönen Ausflug zu den Teichen von Fam. Renner

Weiterlesen: Ein frohes neues Jahr!

   

Seite 5 von 43

Download Mitteilungsblatt 2016 08

Mitteilungsblatt August 2016 15,8 MB

Download Mitteilungsblatt 2016 07

Mitteilungsblatt Juli 2016 19,1 MB

Download Mitteilungsblatt 2016 06

Mitteilungsblatt Juni 2016 12,5MB

Direkter Kontakt zur Gemeinde

Telefon: 03588 / 25 49 0

Fax:  03588 / 25 49 - 20

Empfohlene Links:
Mamitschka
Holzschmuck + Holzspielwaren + Tretroller
Mittelschule Reichenbach
Stunden- und Vertretungspläne, Busfahrpläne und Essenpläne für Schüler und deren Eltern
Heimatverein Nieder Seifersdorf
Der Heimatverein Nieder Seifersdorf hat eine neue Webseite.
Banner
Banner
Seitenanfang