Powered by JUNGUNDNET.COM

Search, View and Navigation

diehsaraps01.jpg

Heute Morgen Übermorgen

 
Sie befinden sich hier: Start

Unseren Schulanfängern die herzlichsten Glückwünsche und viel Erfolg beim Lernen!

   

Oktober „Prognose“ vom Wetterfrosch vom Finkenberg

Dachsmond       (Begriff aus der Jägersprache)

Wettertrend (Stand 20.09.14):
Ruhiges Hochdruckwetter mit angenehmen Temperaturen bestimmt den Monatsbeginn. Zu Beginn des 2. Monatsdrittels kommt es vorübergehend zu windigem Schauerwetter. Nach einer Wetterberuhigung wiederholt sich dieses zu Beginn des letzten Monatsdrittels. Zum Monatsende wird es neblig trüb mit stetig sinkenden Temperaturen.

Späte Rosen im Garten, lassen den Winter warten. Fällt das Laub sehr schnell, ist der Winter bald zur Stell.

Historische Wetterrekorde
höchste Tagestemperatur: 30 °C am 4.10.1966 in Stuttgart    tiefste Tagestemperatur: -0,1 °C am 27.10.1950 in Würzburg

   

Kirmst ei Tinndurf

26. Oktober 2014 mit

Hans Klecker


Mundarthumorist und Oberlausitzer Urgestein
„Is ja dulle wie ich rulle“

Ab 10 Uhr: für alle Kinder kleines Abfischen  des  Mühlteiches

  • zum Mittag deftige Suppen
  • frisch geräucherter Fisch

Ab ca. 14 Uhr:

Weiterlesen: Kirmst ei Tinndurf

   

„Sommer, Sonne, Strand und Mee(h)r“ bei der Städt´l-Bande

Unter diesem Motto standen die diesjährigen Ferienspiele des Hortes der „Städt’l Bande“ in Nieder Seifersdorf.
Wie immer gab es gemeinsam viel zu entdecken und zu erleben und auch das Wetter meinte es gut mit uns.
So ließen Ausflüge in die umliegenden Freibäder, zur Minigolfanlage in Bautzen, ins Landkino Arnsdorf und auf den Diehsaer Geflügelhof keine Langeweile aufkommen.
Auch an den ausflugsfreien Tagen war auf dem Hortgelände viel los. Wir bastelten Wasserlupen, maßen unsere Kräfte bei sportlichen Wettkämpfen, bastelten Mobiles und bereiteten unser Mittagessen selbst zu.
Den Höhepunkt bildete unsere dreitägige Übernachtung in Jänkendorf.

Weiterlesen: „Sommer, Sonne, Strand und Mee(h)r“ bei der Städt´l-Bande

   

Ferienspaß bei den „Parkstrolchen“ in Jänkendorf

Ferienspaß bei den „Parkstrolchen“ in Jänkendorf

Mit den Hortkindern gingen wir auf Schnipseljagd und suchten unsere „Waldgeister“.
Aufmerksam folgten wir den Hinweisen, lösten Aufgaben und fanden die Versteckprofis.
Die Wellen des Teiches spülten dann sogar noch einen Schatz an.

Wir wanderten zum Großteich fütterten Enten, Schwäne und genossen unser Mittagessen an der frischen Luft.

Weiterlesen: Ferienspaß bei den „Parkstrolchen“ in Jänkendorf

   

Wanderwochenende der Jänkendorfer „Wandervögel“

Am letzten Augustwochenende trafen sich die „Wandervögel“ wieder zu ihrem nun schon seit vielen Jahren stattfindenden Wanderwochenende im benachbarten Riesengebirge.

Vom Schulhof Jänkendorf nach Rokytnice, das unser Ziel war, starteten wir mit 5 Pkws  in ein lustiges, fröhliches Wochenende. Unser Wanderguide Ralf Leder hatte für uns ein neues Domizil ausgesucht. Nach ca. 2,5 Stunden Autofahrt sind wir im Hotel „Helena“ angekommen. Die Unterkunft war sehr gut. 

Weiterlesen: Wanderwochenende der Jänkendorfer „Wandervögel“

   

Der 14. Löschangriff unter Flutlicht

Der 14. Löschangriff unter Flutlicht
findet am 18. Oktober 2014 ab 19.00 Uhr
auf dem Vorplatz der Schule statt.
Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr laden
alle Waldhufener und Interessierte recht herzlich dazu ein.
Im Anschluss findet wieder unser Beisammensein in der Bauhofhalle statt.

   

Seniorenverein Diehsa lädt ein

Der Seniorenverein Diehsa lädt ein zum Kaffee trinken am Mittwoch, dem 15. Oktober um 14.30 im Gewandhaus.

Frau Hilsberg wird uns Geschichten vom Kindergarten Diehsa aus früheren Zeiten erzählen.



Gäste sind herzlich willkommen.

Weiterlesen: Seniorenverein Diehsa lädt ein

   

Seniorenverein Jänkendorf Termine Oktober

05.10. 14.00 Uhr Kuchenbasar zum Erntemarkt Gaststätte „Zur alten Brauerei“
Wer noch einen Kuchen backen möchte, melde sich bitte bei Roswitha Piechotta.
08.10. 14.30 Uhr Seniorentreff

Weiterlesen: Seniorenverein Jänkendorf Termine Oktober

   

Wir laden ein für den Monat Oktober 2014

Mittwoch, den 01.10. um 14 Uhr findet unsere 2. Modenschau in diesem Jahr statt,

Frau Krautz und ihr Team wird uns ihre neuste Kollektion für diesen Winter 2014 vorstellen. Es sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen. Während der Veranstaltung versorgen wir sie mit Kaffee und Kuchen. Um einen Kostenbeitrag von 4,- € wird gebeten.

08.10.  um  14 Uhr     Kaffee trinken
15.10.  um  14 Uhr     Kaffee trinken    Spielnachmittag
22.10.  um  14 Uhr     Kaffee trinken
29.10.  um  14 Uhr     Kaffee trinken

Weiterlesen: Wir laden ein für den Monat Oktober 2014

   

Volkssolidarität Thiemendorf

Volkssolidarität Thiemendorf

Liebe Seniorinnen und Senioren und Mitglieder der Volkssolidarität von  Thiemendorf,

nach der Sommerpause beginnt jetzt wieder die Zeit der Spielnachmittage, 
welche wie gewohnt einmal im Monat stattfinden.
Wir treffen uns zum ersten Mal

Weiterlesen: Volkssolidarität Thiemendorf

   

Heimturniere des RSV „Pfeil“ Nieder-Seifersdorf e.V. im Oktober 2014

Pokalturnier-Männer:
Horst Heyne Gedenkturnier des RKB-Sachsen

am Samstag, dem 11.10.2014, ab 09 Uhr

mit den Mannschaften:
Chrastava, Löbau I und II, Ebersdorf I
Nieder-Seifersdorf I (Gunnar Becker, Lutz Nitsche)
Nieder-Seifersdorf II (Sebastian Jäger, Arnd Nitsche) und
Nieder-Seifersdorf III ( Uwe Pohl, Andreas Lätsch)

Vorstand des RSV „Pfeil“

   

Radpolo-Frauen ziehen ins Finale der Deutschen Meisterschaften ein

Die Frauenmannschaft des RSV „Frisch Auf“ Jänkendorf e. V. hat sich für die Aufstiegsspiele in die
1. Bundesliga qualifiziert. Diese finden im Rahmen der Deutschen Meisterschaft im Hallenradsport vom 17. bis 18. Oktober 2014 in Denkendorf (Stuttgart/Baden-Württemberg) statt.

Weiterlesen: Radpolo-Frauen ziehen ins Finale der Deutschen Meisterschaften ein

   

Haus- und Straßensammlung des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

Haus- und Straßensammlung des
Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

Für die Zeit vom 29.10. – 23. November 2014 wurde die diesjährige Haus- und Straßensammlung genehmigt.
Für diese Sammlung werden Bürger gesucht, die den Volksbund durch ihre Tätigkeit als Sammler unterstützen.

Interessenten melden sich bitte bei der Gemeindeverwaltung Waldhufen.

   

NEUE LESEPATEN GESUCHT!

Für die Kindertagesstätte „Pfiffikusse“ in Nieder Seifersdorf suchen wir für das neue Kita-Jahr noch ehrenamtliche Lesepaten!

Als zukünftige(r) Lesepatin/Lesepate:    
- sind Sie selbst begeisterte(r) Leser(in)
- in der Lage vielfältige Kinderliteratur ausdrucksvoll vorzulesen
- können Sie in gut auf Kinder eingehen
- sprechen Sie sich selbstständig mit Erzieherinnen und Lehrern über
Themen und Umfang der Leseveranstaltungen ab
- wohnen Sie vor Ort oder sind mobil (Fahrtkosten werden erstattet)
- haben Sie mind. einmal monatlich vormittags (!) Zeit für Ihr Ehrenamt

Weiterlesen: NEUE LESEPATEN GESUCHT!

   

„Waldhufenteam“ holt Medaillenplatz !!

Bronze für den RSV „Pfeil“ Nieder-Seifersdorf bei der
Deutschen Meisterschaft im 6er Rasenradball im Bamberg-Gaustadt:

„Waldhufenteam“ holt Medaillenplatz !!



Nach dem Gewinn des Sachsenmeistertitels 2014 wollten der RSV „Pfeil“ Nieder-Seifersdorf auch einen guten Platz bei den Deutschen Meisterschaften am 2. und 3. August in Bamberg-Gaustadt erzielen. Doch bereits im Vorfeld mussten gleich 3 Spieler absagen. So holte man sich beim Nachbarverein „Frisch Auf“ Jänkendorf Verstärkung. Mit den Gebrüdern Frank und Stefan Richter sowie Tormann David Wiedmer konnten die Lücken bestens geschlossen werden.

Weiterlesen: „Waldhufenteam“ holt Medaillenplatz !!

   

Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 07.08.2014

Verpflichtung der Gemeinderäte und Wahl der Vertreter in die Verbände
In dieser konstituierenden Sitzung erfolgte durch den Bürgermeister die Verpflichtung der neuen Gemeinderäte auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Pflichten. Durch Handschlag des Bürgermeisters und mit der Übergabe von Broschüren und Informationsmaterial zum Kommunalrecht wurde die Verpflichtung abgeschlossen. Im Anschluss daran erfolgten die Wahlen zum stellvertretenden Bürgermeister und der Vertreter in die Verbände:

Weiterlesen: Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 07.08.2014

   

Informationen zur Baumaßnahme „Straßeninstandsetzung S122“

Ab 1. September bis voraussichtlich 30.09.2014 wird die S 122 für den Bauabschnitt Abzweig Thiemendorf in Nieder Seifersdorf bis zum Knotenpunkt der S122 an der Tankstelle in Jänkendorf unter Vollsperrung gebaut.

Auftraggeber und Ansprechpartner ist das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV) – Zentrale in Dresden.

Weiterlesen: Informationen zur Baumaßnahme „Straßeninstandsetzung S122“

   

Kinderschloss Waldhufen

Kinderschloss Waldhufen

..... ich sehe bei diesem Begriff schon den einen oder anderen mit den Augen rollen. Ich sehe aber gleichzeitig viel mehr Augenpaare, die aufmerksam geworden sind und sich dafür interessieren, wie es nun mit unserem Kinderschloss weiter geht.
Augenscheinlich ruhen die Arbeiten an diesem Projekt derzeit. Und das in der Tat so. Im Moment ist in Sachen Kinderschloss viel Geduld gefragt. Der Bauantrag wurde eingereicht, dessen Vollständigkeit wurde bestätigt und nun heißt es an dieser Stelle: Warten, warten, warten … aber nicht untätig bleiben.

Weiterlesen: Kinderschloss Waldhufen

   

Ankündigung von Vermessungsarbeiten

Ankündigung von Vermessungsarbeiten

Verfahrensgebietsgrenze Flurbereinigungsverfahren "Jänkendorf"
Die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure (ÖbVI) Dipl.-Ing. (FH) Heiko Naumann und Dipl.-Ing. Thomas Engelmann werden ab dem 08.09.2014 bis voraussichtlich 01.12.2014 in der Gemeinde Waldhufen Gemarkung Jänkendorf Flur 4 (im Bereich der Gemeindegrenze zu Kodersdorf) und Gemeinde Waldhufen Gemarkungen Jänkendorf Flur 2, 4 und 5 sowie Nieder Seifersdorf Flur 9, Flur 10 und Flur 11 Vermessungsarbeiten nach dem Gesetz über das amtliche Vermessungswesen und das Liegenschaftskataster im Freistaat Sachsen (Sächsisches Vermessungs- und Katastergesetz – SächsVermKatG) vom 29.01.2008 (SächsGVBl. S. 138) in der jeweils geltenden Fassung, durchführen.

Weiterlesen: Ankündigung von Vermessungsarbeiten

   

Seite 1 von 26

Empfohlene Links:
Mamitschka
Holzschmuck + Holzspielwaren + Tretroller
Mittelschule Reichenbach
Stunden- und Vertretungspläne, Busfahrpläne und Essenpläne für Schüler und deren Eltern
Heimatverein Nieder Seifersdorf
Der Heimatverein Nieder Seifersdorf hat eine neue Webseite.
Banner
Banner
Seitenanfang